FANDOM


Archer
Archer
Eigenschaften
Auftritte Verlorene Brüder
Wofür es sich zu kämpfen lohnt (1)
Wofür es sich zu kämpfen lohnt (2)
Bekannt als Archer
Darsteller/in Clive Standen

Archer ist eine Figur der Serie Robin Hood von 2006.

Archer ist der Halbbruder von Sir Guy of Gisborne, Robin of Locksley und Isabella Thornton. Seine Eltern sind Robins Vater Malcolm of Locksley und Gisbornes Mutter Ghislaine of Gisborne. Er wuchs in Armut in einem Waisenhaus auf. Er verkauft exotische Waffen.

Leben in YorkBearbeiten

Als er nach York kommt, um seine Waffen aus dem Orient zu verkaufen, wird er nach kurzer Zeit in den Kerker geworfen, weil er den Vetter des Sheriffs von York um sein Geld erleichtert hat, ohne aber die Waffen zu liefern. Da die Frau des Sheriffs eine Affäre mit Archer hat, verhindert sie seine Hinrichtung. In der vorletzten Folge retten Gisborne, der sich unabsichtlich festnehmen lies, und Robin ihren Bruder, der ihnen am Ende der Folge dennoch nicht folgt, da er nur an Reichtum interessiert ist, den Isabella ihm bieten kann.

Archa (oder wie man den schreibt)

Leben in NottinghamBearbeiten

Später hilft er Isabella, indem er eine Falle in einem Geheimtunnel für Robin und Gisborne baut, doch später holt er sie eigenhändig wieder heraus. Seitdem hilft er Robin und den anderen den Widerstand zuendezuführen, wobei er sich als äußerst hilfreich erweist.

Weitererzählung (RHAT)Bearbeiten

siehe (Weitererzählungen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.