FANDOM


Robin Hood (TV-Serie, 2006)
Staffel 3, Episode 34
Dkitlldk
Erstausstrahlung 23.05.2009
DE-Erstausstrahlung 05.09.2012
Autor John Jackson
Regisseur John Greening
Mitwirkende
Hauptfiguren Robin of Locksley
Gegenspieler Prinz John
Lord Sheridan
Handlungsorte Sherwood Forest
Nottingham
Nottingham Castle
Folgenübersicht
Vorherige
Die Dürre
Nächste
Pakt mit dem Teufel

Der König ist tot – lang lebe der König (The King Is Dead, Long Live the King...) ist die 34. Folge der BBC-Serie Robin Hood.

Handlung Bearbeiten

Lord Sheridan, der ehemalige Ausbilder des Königs und Wächter der Krone, wechselt die Seiten und unterstützt Prinz John bei seinem Kampf um die Krone. Mit einem Trick gelingt es ihm, den Erzbischof von Canterbury zu täuschen und diesen vom Tod des Königs zu überzeugen. Robin Hood und seine Bande versuchen alles, um die Krönung des Prinzen zu verhindern. Tuck und Robin ziehen los um die Krone zu erlangen. Dies gelingt ihn zeitweilig, doch Sheridan triumphiert schließlich. Dennoch versuchen Robin und seine Freunde die Krönungszeremonie zu verhindern und erhalten von unerwarteter Seite Hilfe...

AuftritteBearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.