FANDOM


Robin Hood (TV-Serie, 2006)
Staffel 2, Episode 17
Der Todesengel
Erstausstrahlung 27.10.2007
DE-Erstausstrahlung 06.06.2012
Autor Julian Unthank
Regisseur Matthew Evans
Mitwirkende
Hauptfiguren Robin of Locksley
Gegenspieler Sheriff von Nottingham
Sir Guy of Gisborne
Handlungsorte Sherwood Forest
Nottingham
Nottingham Castle
Folgenübersicht
Vorherige
Wir spielen Robin Hood
Nächste
Auf dem Tauchstuhl

Der Todesengel (The Angel of Death) ist die 17. Folge der BBC-Serie Robin Hood.

HandlungBearbeiten

Auf einem ihrer Raubzüge stoßen die Outlaws auf Wills Vater Dan und Bruder Luke. Um Dan zu zeigen, dass sein Sohn Will ein sinnvolles Leben führt, nimmt Robin ihn mit nach Nottingham, wo die Outlaws Geld an die Armen verteilen. Gerade rechtzeitig, denn dort verkündet Marian im Auftrag des Sheriffs, dass die Pest ausgebrochen sei. Was jedoch niemand ahnt: In Wahrheit hat der Sheriff den verrückten Giftpilzforscher Joseph verseuchte Pasteten an die Bewohner der Pitt Street verteilen lassen. Die Straße wird daraufhin unter Quarantäne gestellt und verbarrikadiert. Dan protestiert lautstark, dass es unmöglich die Pest sein kann, woraufhin der Sheriff ihn sofort töten lässt. Will ist fest entschlossen, sich für den Tod seines Vaters zu rächen und schleicht sich in die Burg. Dort angekommen, findet er in einer Kammer Josephs Giftvorräte und beschließt, den Sheriff zu vergiften. Als Robin von Wills Vorhaben erfährt, eilt er mit den Outlaws zur Burg, denn er weiß: Wenn der Sheriff stirbt, wird der skrupellose Prince John über Nottingham herrschen.

AuftritteBearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  • Als zu Beginn der Episode Dan und Luke Scarlett von den Outlaws erschreckt werden, erinnert der Auftritt von Little John und Djaq an das Erscheinen von Herne in der Serie Robin Hood.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.