FANDOM


Robin Hood (TV-Serie, 2006)
Staffel 3, Episode 31
Mdsb
Erstausstrahlung 25.04.2009
DE-Erstausstrahlung 29.08.2012
Autor Lisa Holdsworth
Regisseur Patrick Lau
Mitwirkende
Hauptfiguren Robin of Locksley
Gegenspieler Sheriff von Nottingham
Guy of Gisborne
Handlungsorte Sherwood Forest
Nottingham
Nottingham Castle
Folgenübersicht
Vorherige
Die Sünden des Vaters
Nächste
Liebt ihr mich!?

Mögen die Spiele beginnen (Lost in Translation) ist die 31. Folge der BBC-Serie Robin Hood.

Handlung Bearbeiten

Robin rettet der jungen Isabella das Leben, die vor den Häschern des Squire Thornton flieht. Kurz darauf beginnt eine gefährliche Hetzjagd durch den Wald, denn Gisborne ist zurück und hat es mal wieder auf Robin und die Outlwas abgesehen. Dazu hat Gisborne auch eine neue Waffe in petto: einen ausgehungerten Löwen. Robin und seinen Freunden gelingt dank Isabella die Flucht, es stellt sich jedoch heraus, dass sie Gisbornes Schwester ist, die er in jungen Jahren an den Squire als Gattin verkaufte.

Während der Flucht vor Gisbornes Männern ist Little John bei Zirkusleuten unter gekommen, die auf dem Weg nach Nottingham sind. Da er dort Robin und die anderen treffen will, schließt er sich ihnen an. Der Sheriff verlangt von Bertha, der Leiterin des Zirkus, viel Geld, damit sie in der Stadt auftreten dürfen. Sie bietet ihm als Erlass für die Hälfte des geldes an, Little John in der Show töten zu lassen. Der kleine Walt rettet ihm das Leben und es stellt sich heraus, dass Berthas Haupteinnahmequelle der Menschenhandel mit Kindern ist.

Da es ihm nicht gelungen ist, den befehl von Prinz John auszuführen, kehrt Gisborne reumütig zum Sheriff zurück, Isabella begleitet ihn.

AuftritteBearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.