FANDOM


Robin of sherwood logo

Robin Hood (Originaltitel: Robin of Sherwood) ist eine britische Abenteuer- und Fantasy-Fernsehserie, die von 1983 bis 1985 im Auftrag des Fernsehsenders HTV (heute: ITV) aus Bristol vom Produktionsunternehmen Goldcrest Films produziert wurde.

Erdacht wurde die Serie vom britischen Drehbuchautor Richard Carpenter; Produzent war Paul Knight.

Handlung Bearbeiten

Im Zentrum der Serie stehen der mittelalterliche Sagenheld Robin Hood und seine Bande von Gesetzlosen, die ihren Unterschlupf im Sherwood Forest haben und gegen die Unterdrückung ihres Volkes – der angelsächsischen Leibeigenen – durch den normannischen Adel kämpfen. Entsprechend der bekannten Legende ist der Hauptgegner Robins auch in dieser Interpretation der Sheriff von Nottingham Robert de Rainault sowie dessen Steward Sir Guy of Gisburne.

Besonderheiten der Serie Bearbeiten

Die Serie mischt der klassischen Legende übernatürliche Elemente wie schwarze Magie und heidnische Götter bei. Kennzeichnend für die Serie ist außerdem die um Authentizität bemühte Darstellung des mittelalterlichen Lebens; neben einer entsprechenden Kostümierung der Darsteller äußert sich dies vor allem auch in den Drehorten – fast nie wurde im Studio gedreht, sondern im Norden und Westen Englands, in echten Burgen, in Waldgebieten und in nachgebauten mittelalterlichen Dörfern. Auf moderne Make-Up-Effekte wurde verzichtet und bei der Wahl der Schauspieler viel Wert auf Natürlichkeit gelegt, ohne den in Hollywood üblichen Schönheitsidealen Beachtung zu schenken.

Die Atmosphäre der Zeit wird durch Aufnahme vieler epochetypischer Themen verstärkt. So begegnen dem Zuschauer Protagonisten wie die Tempelritter, Assassinen, apokalyptisch anmutende Flagellanten und lepröse Pilger. Mittelalterliche Judenverfolgungen werden mit der Schilderung eines Pogroms ebenso aufgegriffen wie sich aus der Feudalgesellschaft ergebende Probleme der Heiratspolitik und Ämtervergabe.

Musikalisch untermalt wurde die Serie von der irischen Celtic-Folk-Band Clannad. Der Soundtrack wurde auf dem Album Legend veröffentlicht und gewann mehrere Auszeichnungen.

Staffeln Bearbeiten

Die Serie besteht aus insgesamt drei Staffeln. In den ersten beiden Staffeln ist Robin of Loxley, gespielt von Michael Praed, Anführer der Gesetzlosen, während in der dritten Staffel der Grafensohn Robert of Huntingdon, gespielt von Jason Connery, die Führung übernimmt.

Dem Wechsel des Hauptdarstellers Praed, der eine Rolle am Broadway annahm, folgte eine Reihe weiterer Änderungen: Außer der Neubesetzung der Hauptrolle stand auch ein Wechsel in der Produktionsleitung an, die fortan Esta Charkham übernehmen sollte. Zudem musste die Story kurzfristig umgeschrieben werden, da ein Ausscheiden Michael Praeds nicht vorgesehen und ein Ende der Geschichte noch nicht in Sicht war. Robin Hoods Tod, der sehr abrupt inszeniert wirkt, ließ eine Rückkehr Praeds offen. Als König John die Nachricht vom Tode Robin Hoods übermittelt wurde, musste der Bote eingestehen, dass die Leiche – aus unerklärlichen Gründen – nicht gefunden werden konnte.

Robin of sherwood outlaws

Staffel 1Bearbeiten

  1. Der magische Pfeil
  2. Der Wettkampf
  3. Die Hexe von Elsdon
  4. Die Kreuzritter
  5. Der Minnesänger
  6. Richard Löwenherz

Staffel 2Bearbeiten

Robin of sherwood cast staffel 1
  1. Die Prophezeiung
  2. Tödliche Geldgier
  3. Herr der Bäume
  4. Die Verzauberung
  5. Die Hunde Luzifers (1)
  6. Die Hunde Luzifers (2)
  7. Der Hinterhalt

Staffel 3Bearbeiten

Robin of sherwood cast staffel 3
  1. Das Vermächtnis
  2. Der Nachfolger
  3. Marion
  4. Der Schatz
  5. Der neue Sheriff
  6. Die Aussätzigen
  7. Das verzauberte Dorf
  8. Der König kommt
  9. Freund oder Feind
  10. Der Thronerbe
  11. Von Schweinen und Hexen
  12. Die Zeit des Wolfes (1)
  13. Die Zeit des Wolfes (2)


Staffel 4 Bearbeiten

Eine vierte Staffel war angedacht, wurde jedoch nie produziert, da eine der Produktionsfirmen pleite ging, der amerikanische Partner weg fiel und die Produktion für HTV allein zu teuer gewesen wäre. Deshalb blieben einige Handlungsfäden zum Ende der Serie offen, die in der geplanten 4. Staffel aufgelöst worden wären.

Da die Darstellerin der Marion bereits angekündigt hatte, nicht für eine weitere vollständige Staffel zur Verfügung zu stehen, war geplant, sie für die erste Hälfte der Staffel tatsächlich im Kloster zu lassen. Erst dann wäre sie in den Sherwood Forest zurück gekehrt und hätte zum Ende der Staffel Robin geheiratet. Über letzteres war sich Richard Carpenter jedoch nie endgültig klar, eine andere Option wäre es gewesen, alle Outlaws sterben zu lassen (Starlog #151, Februar 1990).

Aufgegriffen werden sollte das verwandtschaftliche Verhältnis zwischen Robin und Guy of Gisburne und der wiederauferstandene Simon de Belleme.

Besetzung Bearbeiten

HauptcharaktereBearbeiten

Rolle Schauspieler
Robin of Loxley Michael Praed
Robert of Huntingdon Jason Connery
Marion of Leaford Judi Trott
Will Scarlet Ray Winstone
Little John Clive Mantle
Bruder Tuck Phil Rose
Much Peter Llewellyn Williams
Nasir Mark Ryan

Wiederkehrende CharaktereBearbeiten

Rolle Schauspieler
Herne John Abineri
Robert de Rainault Nickolas Grace
Guy of Gisburne Robert Addie
Hugo de Rainault Philip Jackson
Edward aus Wickham Jeremy Bulloch
Häftling Stuart Linden
Meg aus Wickham Claire Toeman
Richard of Leaford George Baker
Simon de Belleme Anthony Valentine
Gulnar Richard O'Brien